Besuchen Sie uns beim TreffpunktWALD.

>> Zum Veranstaltungskalender TreffpunktWALD  

Erkunden Sie den Wald mit einem Förster oder einer Försterin, sportlich mit dem Mountainbike, oder geruhsam mit Ihrem Tourenrad. Schalten Sie ab vom Alltag bei geführten Waldmeditationen. Genießen Sie die Spezialitäten des Waldes bei Wildkochkursen oder Pilzwanderungen. Lauschen Sie in warmen Sommernächten mitten im Wald den Konzertklängen von Künstlerinnen und Künstlern oder erfahren Sie warum Fledermäuse nachts nicht gegen Bäume fliegen oder Wildschweine sich im Matsch wälzen.

Durchgeführt wird das alles von den Försterinnen und Förstern von Landesforsten Rheinland-Pfalz. Eingebunden sind kommunale und private Waldbesitzer(innen), Verbände, Vereine, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen und die Medien. Das Treffpunkt-Wald-Jahr beginnt offiziell am 21. März mit dem Internationalen Tag des Waldes und endet zum kalendarischen Jahresende. Der Schwerpunktzeitraum liegt in der zweiten und dritten Septemberwoche.